Mal lang, mal kurz. Mal hell, mal dunkel. Jessica Alba spielt gerne mit ihren Haaren. Was die Schauspielerin dabei aber immer beibehält, ist ein natürlicher Look. Verrückte Haarfarben oder Haarschnitte haben wir bislang noch nicht an ihr gesehen. In den vergangenen Monaten zeigte sich Alba mit sehr langen Haaren, die bis über die Brust gingen. Bei der Haarfarbe entschied sie sich für ein Braunschwarz. Letzterem ist sie auch treu geblieben, doch bei der Haarlänge hat sich einiges geändert.

Jessica Alba verabschiedet sich von ihren Extensions

Посмотреть эту публикацию в Instagram

Публикация от Jessica Alba (@jessicaalba)

In den vergangenen Monaten präsentierte sich die Schauspielerin fast immer mit einer langen Mähne, und wir dachten schon, ihre Go-to-Frisur, der Bob, gehört der Vergangenheit an. Bei solch schnellen Wechseln von kurz auf lang sind in den meisten Fällen Extensions im Spiel. Beim Styling ihres (neuen) Rapunzel-Haares legte sich Jessica Alba nicht fest: Manchmal sah man sie mit glattem Haar, manchmal mit Wellen. Einer unserer Lieblings-Looks war das Haarstyling für die Baby2Baby-Gala 2022, bei dem sich ihre Stylisten für eine halb hochgesteckte Frisur entschieden haben:

Doch wie sieht die Schauspielerin jetzt aus? So viel können wir verraten: Ihre Extensions gehören der Vergangenheit an. Glaubt man aktuellen Videos auf ihrem Instagram-Account, ist ihr Haar wieder kurz – und um einiges stufiger als erwartet.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Jessica Alba und Bob-Frisuren ein richtig gutes Match sind, denn: Sie spielt immer wieder mit dem Frisuren-Klassiker. Egal, ob Long Bob, Curly Bob oder Short Bob – die Schauspielerin trug sie schon alle. Doch wie sieht ihr Haar nach der Extensions-Ära aus? Die Länge ihres natürlichen Haares enthüllte sie jetzt.

In einem aktuellen Instagram-Video präsentiert die “Honest Beauty”-Gründerin ein Geschenkset zu Weihnachten ihrer eigenen Brand. Wir haben allerdings nur Augen für ihre erneut kurzen Haare und eine neue Variante des Bobs, die wir noch nicht an der Schauspielerin gesehen haben. Jetzt trägt sie nämlich einen “Shaggy Bob”. Viele Stufen, jede Menge Volumen und nach außen gedrehte Spitzen – was für ein Look! Natürlich können wir nicht ausschließen, dass wir Jessica Alba schon morgen wieder mit langen Haaren sehen werden, denn genau das ist ja das Tolle an Extensions. Sie können die Frisur im Handumdrehen verändern. Vielleicht ist auch genau das der Grund, warum sie ihre Haare gerade so stufig trägt, denn die Stufen sorgen dafür, dass sich die Extensions besser in das Haar fügen und quasi unsichtbar sind.

Ob kurz oder lang, ist ja im Grunde eh egal – wir lieben, dass Jessica Alba mit ihren Haaren macht, was sie möchte. Und wir schauen gerne wieder für mehr Inspiration vorbei.