Gerade einmal zwei Etappen ist die diesjährige Tour de France Femmes alt, doch schon jetzt verzeichnet das Event mehrere üble Unfälle.

22 Kilometer vor dem Ziel löst ein Sturz eine folgenschwere Kettenreaktion aus.

Erneut mit dabei: die deutsche Bahn-Weltmeisterin Laura Süßemilch.